Abkündigungen für Sonntag, den 11. November 2018

Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

Predigttext:
Hiob 14, 1-6

 

Das landeskirchliche Opfer vom vergange-nen Sonntag für die Bibelverbreitung ergab 349,97 Euro
Herzlichen Dank!

Das heutige Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.

Heute Nachmittag findet um 17.00 Uhr in der Matthäuskirche ein Kreuz&quer Gottesdienst statt. Thema: „Du bist dran“. Ansprache Daniel Kern.

Am Montag, 12. November findet um 14.30 Uhr der Männerkreis und um 19.00 Uhr der Frauenabend im Gemeindehaus Heininger Weg statt.
Thema des Frauenabends: „Wasser ist Le-ben, Wasser zum Leben“ mit Pfr. i.R. Gotthilf Stein und Erika Stein.

Am Mittwoch, 14. November findet um 20.00 Uhr die öffentliche Kirchengemeinderatssitzung im Gemeindehaus Heininger Weg statt.

Am Donnerstag, 15. November findet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst im Haus am Aspacher Tor statt.

Wie können wir die Bibel verstehen?

Die eine Bibel und die vielen Konfessionen – unterschiedliche Zugänge zur Bibel im Gespräch am 15.11.

Sind Sie schon einmal über das unter-schiedliche Verständnis der Schöpfungserzählung(en) oder von Aussagen in der Bibel beispielsweise zur Homosexualität gestoßen und waren irritiert? Die Bibel ist einen interessantes, jedoch nicht immer unmittelbar verständliches Buch. Welche unterschiedlichen Zugänge, Sichtweisen und Auslegungsmöglichkeiten gibt es dabei in den verschiedenen Konfessionen, die in Backnang leben? Die ACK Backnang, die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen, lädt zum Themenabend Die eine Bibel und die vielen Konfessionen – unterschiedliche Zugänge zur Bibel im Gespräch am Donners-tag, dem 15. November 2018 ab 19:30 Uhr (Ankommen, Beginn um 20:00:00 Uhr) ins Gemeindehaus St. Johannes in der Lerchenstraße 18 (Ecke Heininger Weg) ein. Dabei besteht die Möglichkeit, neben Impulsvortrag und Podiumsgespräch mit Menschen aus den ACK-Mitgliedskirchen ins Gespräch zu kommen: von den Baptisten (Evangelisch Freikirchliche Gemeinde), der Biblischen Gemeinde, den Methodisten (EmK), den Mennoniten, der Neuapostolischer Kirche, der Evangelischen Landeskirche und der katholischen Kirche. Der Eintritt ist frei.

Am nächsten Samstag, 17.11. wird um 19.00 Uhr in der Stiftskirche ein Konzert stattfinden: Das Frauenvokalensemble [sy'zan] aus Mannheim wir mit einem gemischt-geistlich-weltlichen Programm in der Stiftskirche sin-gen. Ein Teil der Einnahmen kommen der Renovierung der Stiftskirche zu gute. 

Wir laden herzlich ein am nächsten Sonntag um 10.00 Uhr in die Stiftskirche zum Gottesdienst mit den Gospel Voices. (Predigt und Liturgie: Pfarrer Andreas Kinzel)

 

„Seit 50 Jahren können Frauen in unserer Landeskirche Pfarrerinnen werden. Das feiern wir als Gesamtkirchengemeinde Backnang am Sonntag, 18. November, ab 11:30 Uhr mit einem Festakt in der Matthäuskirche. Es wird unter anderem ein Podiumsgespräch mit Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm, Dekanin Anne-Kathrin Kruse aus Schwäbisch-Hall und der Matthäuspfarrerin Tamara Götz geben. Und wenn es möglich ist, wird auch Ursula von Coffrane, die älteste Pfarrerin unserer Landeskirche, die erste Pfarrerin Backnangs und Matthäusgemeindeglied, von ihren Erfahrungen berichten. Herzliche Einladung an alle, auch zum Buffet nach der Veranstaltung.“

Herzlichen Dank und herzliche Grüße

Tobias Weimer
Pfarrer an der Matthäuskirche Backnang

In der Stiftskirche findet am nächsten Sonntag um 17.00 Uhr der Gottesdienst für kleine Leute mit Laternenlauf statt.